Marbera 2020
Barbera Marzemino
Corti Cugini





-
+

96


Wildness level 2
Wildness
Winzer

Corti Cugini

Weinalterung

Beton

Rebsorten

Barbera 60% Marzemino 40%

Ausbau

Barrique

Land

Lombardia, Italy

Trinktemperatur

15-18 C°

Alkohol

13%Vol

Passt zu

Pasta, feinen Wurstwaren, Rindfleish

(für 0,75l | 22,53/l) inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Marbera ist eine Mischung aus 40% Marzemino- und 60% Barbera-Trauben. Barbera und Marzemino sind Rebsorten, die zur DOC Cellatica gehören, einer DOC, die mehrere Gemeinden im östlichen Teil der Franciacorta umfasst. Die Trauben wachsen auf 350 Meter Höhe in Westlage, die Ernte erfolgt von Hand. 

Der Jahrgangsrotwein ist saftig und fruchtig, unterstützt durch die säurebetonte Ader des Barbera. Ein Wein voller Eleganz, der aber dank der Noten von süßen roten Früchten leicht und fröhlich wirkt. Marbera stammt aus demselben Weinberg mit 20 bis 40 Jahre alten Rebstöcken, von denen ein Teil des Schiava für Achab entnommen wird. Ein Wein, der wie in alten Zeiten mit handwerklichen Methoden hergestellt wird.

Weinbereitung:

Von Hand geerntet, handgepresst mit einem Ertrag von weniger als 50%. Gärung im Barrique, gegen Ende der Gärung werden die Beeren einiger überreifer Trauben einen Monat lang aufgegossen. Er bleibt bis zur Abfüllung im gleichen Barrique. Die malolaktische Gärung wurde teilweise durchgeführt.

  • Bio-Wein
  • Handwerklich, einheimische Hefen
  • Ohne Zusatz von Sulfiten
  • Enthält Sulfite
  • Produziert in extrem begrenzter Menge von nur 1352 Flaschen
  • Passt hervorragend zu Pasta, Rindfleisch, feinen Wurstwaren und mittelalten Käsesorten. 
-
+
Produktart

VHCC01MARR2020

Verfügbarkeit

96

Mela Marco

Corti Cugini

Zuhören, Beobachten und viel Handarbeit im Weinberg; Respekt, Zeit und Sorgfalt im Keller – und zwei junge Menschen, die sich mit großem Enthusiasmus mit Leib und Seele ihren Weinen widmen.

Stefano ist Gründer dieses Projekts: „Wir bewirtschaften 3,5 Hektar in der Gemeinde Gussago in Franciacorta, aufgeteilt in sieben Parzellen mit unterschiedlichen Lagen und Böden. Wir produzieren handwerklich hergestellte Weine, die vom Weinberg bis zur Flasche vollständig von uns selbst hergestellt werden.“

Im Alter von nur 25 Jahren übernahm Stefano einen kleinen Weinberg auf dem Gipfel des Hügels unterhalb der Wallfahrtskirche Stella di Gussago. Um diesen Weinberg, der nur zu Fuß erreichbar ist, kümmerte sich Stefano in seiner Freizeit. Mit viel Hingabe und Mut zum Risiko, begann er im heimischen Keller seine ersten Weine zu keltern.

Stefanos Freundin Laura studierte Önologie, wo sie unter der Leitung des großen Meisters Roberto Ferrarini ihre ersten Schritte in die Welt des Weins machte. Ihre Leidenschaft für das Reisen und ihre Liebe zum Wein haben sie dazu gebracht, die Welt zu erkunden und für bedeutende Weingüter in Italien und im Ausland - unter anderem Neuseeland, Australien, Kroatien - zu arbeiten. Ihre Verbundenheit mit dem Land und ihr Traum von einem eigenen Projekt, brachten sie zurück nach Franciacorta, wo „Corti-Cugini“ geboren wurde.

(für 0,75l | 22,53/l) inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Marbera ist eine Mischung aus 40% Marzemino- und 60% Barbera-Trauben. Barbera und Marzemino sind Rebsorten, die zur DOC Cellatica gehören, einer DOC, die mehrere Gemeinden im östlichen Teil der Franciacorta umfasst. Die Trauben wachsen auf 350 Meter Höhe in Westlage, die Ernte erfolgt von Hand. 

Der Jahrgangsrotwein ist saftig und fruchtig, unterstützt durch die säurebetonte Ader des Barbera. Ein Wein voller Eleganz, der aber dank der Noten von süßen roten Früchten leicht und fröhlich wirkt. Marbera stammt aus demselben Weinberg mit 20 bis 40 Jahre alten Rebstöcken, von denen ein Teil des Schiava für Achab entnommen wird. Ein Wein, der wie in alten Zeiten mit handwerklichen Methoden hergestellt wird.

Weinbereitung:

Von Hand geerntet, handgepresst mit einem Ertrag von weniger als 50%. Gärung im Barrique, gegen Ende der Gärung werden die Beeren einiger überreifer Trauben einen Monat lang aufgegossen. Er bleibt bis zur Abfüllung im gleichen Barrique. Die malolaktische Gärung wurde teilweise durchgeführt.

  • Bio-Wein
  • Handwerklich, einheimische Hefen
  • Ohne Zusatz von Sulfiten
  • Enthält Sulfite
  • Produziert in extrem begrenzter Menge von nur 1352 Flaschen
  • Passt hervorragend zu Pasta, Rindfleisch, feinen Wurstwaren und mittelalten Käsesorten. 

Wir versenden in folgenden Verpackungsgrößen:
1er / 3er / 6er / 12er Flaschenkarton
Pack deinen Karton voll und unterstütze uns durch nachhaltigen Versand.

CO2 NEUTRALER DHL VERSAND
Wir versenden in Europa CO2-neutral. Außerdem Pflanzen wir für jedes verschickte Paket
(ab 60€) einen Baum. Du kannst also mithelfen! Wir tun alles um unseren CO2 Fußabdruck sogering wie möglich zu halten.

WIR PFLANZEN BÄUME
Für jede Bestellung ab 60€ pflanzen wir einen Baum gemeinsam mit unserem Partner von Treedom.


Schauen Sie sich die Bäume an, die wir gepflanzt haben